WISI auf dem 24. FRK Breitbandkongress in Leipzig

Professionelle B2B-Lösungen und Systeme für heutige und zukünftige Anwendungen im Visier 

Niefern-Öschelbronn, 8. September 2021 – WISI präsentiert als führender Hersteller und Technologielieferant für die Schlüsselbereiche der Kommunikation auf dem 24. Breitbandkongress des FRK (15.09. - 16.09.) am Stand 25 im H4 Hotel Leipzig seine professionellen TV- und Access-Lösungen für Betreiber von Kabel- und IP-Netzen sowie Service Provider.

Zu den Highlights gehören optische Übertragungstechniken für HFC/DAA, RFOG & RF-Overlay, die auf allen Netzebenen zur Versorgung von Endkunden mit Internet, Video und Telefonie eingesetzt werden. Dabei unterstützt WISI mit seinen Lösungen verschiedene Standards von DOCSIS 3.1. über XGS-PON und 10GEPON zur Aufrüstung und für den Betrieb verschiedener Arten von Breitbandverteilnetzen.

Für zukünftige Anwendungen der nächsten Generation zeigt WISI aktive und passive DOCSIS 4.0 Komponenten in 1.8 GHz Technologie für Breitband und CATV. Diese Komponenten lassen sich in der NE-3 und in der NE-4 einsetzen. Hierzu gehören 1- bis 8-fach-Verteiler und -Abzweiger, unterirdische Abzweiger, Multimedia-Antennendosen sowie High-Gain Verstärker, die über Bluetooth und Apps konfigurierbar sind.

Zudem informiert WISI über seine Kopfstellensysteme CHAMELEON, TANGRAM, FIREFLY, COMPACT HEADEND OH und Micro Headend OM. Zum breiten Produkt- und Systemportfolio gehören IP-Gateways, IP-Edge Technologien wie E-QAM, -COFDM, -PAL und -FM, Encoder, Decoder, die INCA IP-Video-Plattform mit Transcoder und Packager Lösungen für Broadcast, OTT und Multiscreen-Anwendungen sowie das IPTV-Middleware-System WISIon.

WISI Communications 

WISI beschäftigt weltweit an Standorten in Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz, Schweden, Spanien, Bulgarien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kanada und China 600 Mitarbeiter. Darüber hinaus arbeitet WISI mit mehr als 100 Partnern rund um den Globus in allen wichtigen internationalen Märkten zusammen.

Die erfolgreiche Reise des High-tech Unternehmens begann vor über neun Jahrzehnten als einer der weltweiten Pioniere für Rundfunk- und Breitbandtechnologie. Heute treiben neue Medien die rasch steigende Nachfrage nach Breitbanddiensten. Moderne Breitbandnetze benötigen eine smarte, leistungsstarke und skalierbare Übertragungstechnik. Dies ist unser Geschäft. Als Entwickler und Technologieintegrator für die Schlüsselbereiche der Kommunikation setzen wir uns auch zukünftig engagiert für Innovationen ein. Weitere Informationen über WISI Communications finden Sie unter wisigroup.com.

Pressekontakt:

Thomas Fuchs (Fuchs Media Consult GmbH               )
Tel.: +49 (0) 2261/994 23 95
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.